Prüfe die vorweihnachtlichen Bestellfristen 🎄 und Infos zu Nicht-Standard Bestellungen HIER

 

So viel kannst du mit Mini-Shootings sparen & verdienen

9 Mai 2022
  
Hochwertige Fotoprodukte von nPhoto: Ein Mini-Leporello

Mini-Shootings: Wie organisiert man sie, damit sie zu einer üppigen Einkommensquelle werden? Wie kannst du sie als Fotograf optimal planen und bewerben? Hier erfährst du, wie wir dir dabei helfen und welche Tools wir dir dafür zur Hand geben.

Warum lohnt es sich, Mini-Shootings anzubieten?

Wenn du nicht "nur" Abzüge bzw. Dateien, sondern auch Fotoprodukte anbietest, machst du nach jeder Session deutlich höheren Umsatz. Zudem geht mit unseren Tools, Mockups und Arbeitshilfen alles viel einfacher - diese stellen wir dir zum Herunterladen bereit.

Kostenlose Arbeitshilfen!

Geld ist eine Sache. Marketing und Organisatorisches eine andere. Weil du lieber fotografierst, als dich mit Organisatorischem und Werbung zu beschäftigen, unterstützt nPhoto dein Business auch in diesem Bereich. Um deine Zeit zu sparen, das Bewerben deiner Shootings leichter zu machen und deine Marke noch stärker glänzen zu lassen, bekommst du ein voll gepacktes Paket mit diesen hilfreichen Inhalten:

  • Ein eBook mit konkreten Hinweisen und Anregungen von nPhoto und Profi-Fotografen, die sich in Mini-Shootings spezialisieren und Erfolg damit haben. Dank eines Planers erfährst, wie du deine Mini-Sessions am besten organisierst, bewirbst und professionell kommunizierst.
  • Aktionsinspirationen für jeden Monat. Nicht nur im Frühling, sondern das ganze Jahr über kannst Minis anbieten! Glaubst du nicht? Dann schau in unseren Jahreskalender - der ist im eBook enthalten! Es gibt immer einen Anlass dafür, Mini-Shootings anzubieten und gutes Geld daraus zu machen.
  • Social Media Vorlagen&Checkliste: Deine Mini-Shootings optimal im Netz zu kommunizieren und die Posts und Grafiken vorzubereiten, kostet immer viel Zeit...und ist wegen der vielen Formate mühselig. Damit das leichter wird und du dadurch wertvolle Zeit sparst, hat nPhoto ein Set an editierbaren Vorlagen für jeden Kanal für dich vorbereitet. In einer Checkliste findest du auch Tipps, wie du deine Sessions online besser bewerben kannst.

Auch das ist aber noch nicht alles! HIER das begehrte i-Tüpfelchen:

  • Neue Produkt-Mockups! Auf über 15 psd-Dateien sind nPhoto-Produkte dargestellt. Und? Deine einzige Aufgabe ist es, die Fotos deiner Kunden in diese Dateien einzufügen. Zeig ihnen diese! Diese Art der Produktpräsentation wirkt Wunder und hilft deinen Kunden, sich für deine Fotoprodukte zu begeistern. Immerhin sehen sie dank der Mock-Ups ja, wie ihre Fotos in Produkten aussehen könnten...und greifen schneller zu. Deshalb sind die Mock-Ups unter Foto-Profis so beliebt.

Zu den Tools

...und viel Erfolg mit deinen Mini-Shootings❤️

"Mit Mini Shootings kann man auf jeden Fall das ganze Jahr über verdienen. Je nach Auftragslage ist das eine gute Sache um den Umsatz
zu steigern. Die Leute sind oft auf Schnäppchen aus. Dazu sind Mini Shootings auch eine gute Sache, um Neukunden zu gewinnen.
Die kommen dann erstmal zu einem Mini Shooting und kommen danach immer wieder."

Artikel teilen auf