Aufgrund hoher Bestellmengen und verlängerter Lieferzeiten seitens der Kurierdienste, verkürzen sich die Bestellfristen für Weihnachtsbestellungen. Mehr dazu erfahrt ihr HIER

WICHTIG: Aufgrund zahlreicher Bestellungen wird die Produktionszeit ab dem 18.11.2021 auf 10 Werktage verlängert. Für Fotoabzüge und Kalender gelten gewohnte Produktionszeiten. Wir bedauern die Verzögerungen und hoffen auf Euer Verständnis.

Engagement Shootings - die Geschäftslösung für Hochzeitsfotografen

28 August 2020
  
Rockstein Fotografie mit nPhoto

Kerstin und Paul Rockstein

Engagement Shootings - Sind sie eigentlich die Mühe wert?

Engagement- oder Verlobungsshootings ist ein Thema, das einige Kontroversen unter Hochzeitsfotografen erregen kann. Die einen nennen das Zeitverschwendung, für die Anderen sind sie aus ihrem Angebot nicht mehr wegzudenken.

Lies weiter und überzeuge dich, dass Verlobungsshootings auf jeden Fall eine gute Zeitinvestition und die perfekte Einnahmequelle sein können.

Wie wir alle wissen, sieht das Jahr 2020 nicht ganz so aus, wie wir es uns vorgestellt haben. Die Hochzeitsbranche ist nur eine von vielen, die hohe Verluste verzeichnet hat. Engagement- oder Kennenlernshootings können für die Hochzeitsfotografen ein Schlüssel dazu sein, trotz der wegen Covid-19 schwierigen Situation hohe Umsätze zu generieren.

Ein Engagement Shooting ist ein Vorteil nicht nur für dich, sondern auch für deine Kunden.

Sie können diese Fotos auf verschiedene Arten nutzen, wie z. B.:

  • für Save-The-Date- bzw. Hochzeitseinladungskarten;

  • als gerahmtes Bild für ihre Familie;

  • als Fotogeschenk für die Eltern der Jungvermählten;

  • kreative Hochzeitsdekoration.

Unten stellen wir dir die Produkte dar, die sich unserer Meinung nach für die Engagement-Shooting perfekt eignen:

- Triplex,

- kleine Fotoalben in Exklusiv oder Kreativ 100% Kollektion (Formate 15x15cm, 15x20cm, 20x15cm),

- Passepartout Box,

- Bilderleiste,

- Foto-Box,

- das ganze Wanddeko-Sortiment,

- Edle Grußkarten.

Hör dir an, welche Erfahrungen Kerstin und Paul von ROCKSTEIN Fotografie mit Verlobungsshootings machen:

 

 

Stelle also deine eigenen Pakete zusammen, die auch ein Engagement Shooting enthalten und füge sie zum Angebot hinzu. Welche Produkte oder Produktpakete kannst du dann deinen Kunden anbieten?

Hier ein Paar unserer Ideen dazu:


Für das Basispaket kannst du auch einfach eines dieser Produkte wählen und den Kunden dann je nach Gesprächsverlauf andere passende Produkte empfehlen. Gut ist es natürlich ein paar Vorzeigeprodukte im Fotostudio zu haben, denn bekanntlich was das Hochzeitspaar einmal in die Hand nimmt, das möchte es auch haben. 

 

Außerdem, um die Produkte deinen Kunden besser präsentieren zu können, kannst du unsere nagelneuen Mockup-Vorlagen für die Passepartout Boxen, Wanddeko, Triplexe und Fotoalben nutzen. Du kannst sie KOSTENLOS herunterladen und findest sie im Kundenbereich unter “Verkaufstools” > “Bilder zum Herunterladen”.

 

Der praktischste Aspekt von Engagement Shootings ist jedoch, dass deine Kunden einen Probelauf mit dir - ihrem Hochzeitsfotografen - vor der Hochzeit haben. Das ist eine einzigartige Art, sich schon einmal gegenseitig kennenzulernen. Sie können so schon einmal erfahren, wie ihr Fotograf arbeitet und stehen dann am Tag der Hochzeit ganz entspannt vor der Kamera.

Vergiss nicht, dass von Engagement Shootings sowohl du als auch deine Kunden profitieren. Zögere nicht, kontaktiere deine Paare noch heute und nutzt eure Chance, euch vor der Hochzeit besser kennenzulernen und dieses Ereignis unvergesslich zu machen.

Artikel teilen auf